//NEWSLETTER VOM 19.04.12

 

[veröffentlicht am: 23.08.2013 13:59:00]

Anwesend bei Abwesenheit

20. April 2012

Vielseitig geht es dieses Mal im Blumenfressersalon zu, dem Atelier der Künstlerin Ana Laibach. Unter dem Titel „Anwesend bei Abwesenheit“ zeigen Frank Rossi und Ana Laibach Fotografien und vieles mehr.

Am Samstag zur "Langen Nacht der Museen" zwischen 22 und 1 Uhr haben Besucher im Rahmen von "Fast getroffen" die Gelegenheit, sich von Hermann Schulz skizzieren zu lassen. Sein Ziel: im Verlauf der Nacht Skizzen von 104 Personen anzufertigen. Schnelle Schüsse zeigt auch der Fotokünstler Frank Rossi. Auf der Suche nach dem unverstellten Porträt entdeckt er mit seinem iPhone intime Momente und Begegnungen auf seiner täglichen Zugfahrt.

Am Freitag zur Voreröffnung präsentiert Frank Rossi auch seine Klang-Installation "So viele Farben Schwarz", welche er anlässlich der 100. Geburtstags des amerikanischen Komponisten John Cage erdacht hat. Hierfür hat er ein Konzept einer Klang-Installation erarbeitet, welche sich mit dem Phänomen der Wiederholbarkeit des Zufälligen in den musikalischen Konzepten Cages auseinandersetzt.

Zur Langen Nacht der Museen präsentieren sich, als musikalische Sahnehäubchen, Ralf Philipp und die Funkenmariechen (Bell Sparx).

Eröffnung:

Freitag, den 20.04.12 um 19:00 Uhr

Event:

Samstag, den 21.04.12 von 19:00 - 02:00 Uhr Lange Nacht der Museen

 

Veranstaltungsort:

Blumenfressersalon, R7 40, 68161 Mannheim

 

Mit freundlichen Grüssen

PENG!


PENG! raum für kunst
Pflügersgrundstrasse 22
68169 Mannheim
GoogleMaps


Mittwoch 17:00 - 20:00 Uhr
Samstag 12:00 - 15:00 Uhr

Eröffnungen immer
freitags um 19:00 Uhr