//newsletter vom 22.04.2009

 

[veröffentlicht am: 22.04.2009 13:17:11]

Liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde,

wir möchten Euch auf eine kommende Veranstaltung aufmerksam machen!

Knut Eckstein - Informed Comment
(jurgen habermas conducting suicide bombing)

24. April 2009 - 10. Juni 2009

Der in Berlin lebende Künstler Knut Eckstein zeigt in seiner Ausstellung "informed comment (jurgen habermas conducting suicide bombing)" eine Installation im Ausstellungsraum. Knut Eckstein arbeitet in seinen Installationen mit gebrauchten Materialien und Erscheinungsformen der Warenzirkulation in Verbindung mit Licht und Architektur.

Eröffnung:

Freitag, den 24.04.09 um 19:00 Uhr

 

Aus Kartons und anderen Materialien als architektonische Grundelemente, baut, hängt, legt und verzurrt Knut Eckstein seine Installationen, die mit verstörender Roheit und gleichzeitiger Leichtigkeit den Ausstellungsraum gezielt besetzen. Zusammen mit Zeichen, Beschriftungen und Logos werden Fragen nach dem Inhalt genormter Hüllen in Architektur, Logistik und Wertvorstellung aufgeworfen.

Dynamische und statische Prinzipien als sich bedingende Seiten unserer Umwelt werden sichtbar: Architektur als etwas Temporäres - jedes Gebäude ensteht durch logistische Vorgänge. Trotz ihrer mobilen, dem Warenkreislauf entnommenen Bestandteile erscheinen die Installationen Knut Ecksteins architektonisch.

 

Mit freundlichen Grüßen

PENG!


PENG! raum für kunst
Pflügersgrundstrasse 22
68169 Mannheim
GoogleMaps


Mittwoch 17:00 - 20:00 Uhr
Samstag 12:00 - 15:00 Uhr

Eröffnungen immer
freitags um 19:00 Uhr